Ladesymbol
FAU-Logo
  • Orientiere Dich
  • Informiere Dich
  • Neigungs­check
  • Deine Fächer
  • Studien­beginn

Chemie- und Bioingenieurwesen, Norbert

Aktuelle Arbeitssituation/Tätigkeitsbereich

Betriebsleiter in der chemischen Industrie

Beruflicher Werdegang

1992 Eintritt in Ingenieurtechnik der damaligen Hoechst AG 1992
1995 Betriebsassistent
Seit 1996 Betriebsleiter
2008 bis 2012 : Betriebsleiter von 2 Betrieben
seit 2012 : BL für 1 Betrieb , plus Projektmanagement

Was haben Sie an der FAU studiert und welchen Abschluss haben Sie dabei erworben?

Studium : Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen;
Abschluss: Diplom plus Promotion

Was war für die Wahl des Studiengangs entscheidend?

Interesse an Technik
Spätere Beschäftigungsmöglichkeiten
Einigermaßen krisensichere Branche
Gute Verdienstmöglichkeiten

Wie haben Sie Ihr Studium empfunden und würden Sie es noch einmal studieren?

Ja, würde ich wieder machen: Sehr viele Fächer; dadurch viele Beschäftigungsmöglichkeiten in der Industrie

Welche Schwerpunkte haben Sie im Studium gewählt?

Reaktionstechnik

Wie sah Ihre Berufseinstiegsphase aus und wie schätzen Sie die aktuellen Eintiegschancen ein?

Einarbeitung eher kurz; nach drei Monaten bereits Übernahme von Verantwortung; Es bestand die Möglichkeit ältere Kollegen zu fragen; „training on the job“

Welche Qualifikationen sind für Ihre derzeitige Tätigkeit erforderlich? Hat Ihnen Ihr Studium hierbei geholfen?

Fachkenntnisse, wie Mechanik, Strömungslehre, etc. helfen mir in meiner jetzigen Tätigkeit, das Studium ist wichtig.
Personalführung kam im Studium nicht vor, dafür gab es Seminare durch meinen Arbeitgeber

Was schätzen Sie besonders an Ihren momentanen Aufgaben, wo liegen besondere Herausforderungen/Anforderungen?

Kostenkontrolle
Notwendigkeit auch fachfremde Themen aufzugreifen

Welche Tipps würden Sie Berufseinsteigern mit auf den Weg geben?

Sich schon früh mit dem Thema Mitarbeiterführung befassen.

Zurück zu den Erfahrungsberichten

Ladezeit: 0.08 Sekunden