Ladesymbol
FAU-Logo
  • Orientate Yourself
  • Inform Yourself
  • Online Test
  • Degree Programmes
  • Begin Studies

Dear visitor,

we are working hard to make sure that all of our relevant content is available in English. We hope that you find the information we have already published useful and check back again soon for more updates.

Digital Humanities and Social Sciences (BA)

The programme Digital Humanities and Social Sciences is also available as a first subject from the winter semester 2018/19 onwards.
What is the degree programme about?

Facebook, Social Media, digitale Bilder, Big Data – im Kontext der so genannten digitalen Revolution verändern sich soziale Beziehungen, Sprache und der Umgang mit Bildern. Organisations- und Entscheidungsformen, gesellschaftliche Raumverhältnisse usw. werden in Frage gestellt und neu konfiguriert. Die Geistes- und Sozialwissenschaften, die sich mit allen Aspekten der menschlichen Gesellschaft, Kunst und Kultur, Sprache und Geschichte, mit Prozessen des Denkens und der Kommunikation befassen, sind gefordert, auch diesen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel zu erforschen und die sozio-technischen Voraussetzungen der Digitalisierung zu verstehen. Gleichzeitig eröffnen digitale Techniken auch zahlreiche neue methodische Möglichkeiten für die Geistes- und Sozialwissenschaften selbst. Entsprechend haben sich die Digitalen Geistes- und Sozialwissenschaften als neues Forschungsfeld herausgebildet.

Das Studium bildet eine Schnittstelle zwischen den Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Informationstechnologie. Die Konzeption ist dabei fachübergreifend und Interdisziplinär angelegt:

  • Thematische Schwerpunkte in den Bereichen „Sprache und Text“, „Medien und Bild“, „Gesellschaft und Raum“
  • Fachübergreifend ausgerichteter Wahlbereich
  • Anwendungsorientiertes Praxismodul

Im Studium setzt Du Dich mit Konzepten und Technologien der Digitalisierung auseinander und erwirbst

  • Grundlegende Kenntnisse der Inhalte, Theorien und Methoden der Digitalen Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Theoretische und praktische informationstechnologische Kenntnisse
  • Fundierte fachliche und methodische Kompetenzen im Umgang mit digitalen Technologien de Gesellschaft

Einzelne Studieninhalte sind u.a.:

  • (objektorientierte) Programmierung
  • Verarbeitung von und sicherer Umgang mit Daten
  • Umgang mit Netzwerken
  • Konzeptionelle Modellierung (SQL, XML, DTD, UML)
  • Statistische Analyseverfahren
  • Webtechnologien
  • Kenntnisse für einen verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Daten (Rechtsfragen, Kommunikationsplattformen)
What can I do with this degree?

Das Studium »Digitale Geistes- und Sozialwissenschaften« qualifiziert Absolventinnen und Absolventen für verschiedene berufliche Tätigkeiten. Die erlernten Methoden ermöglichen ihnen die Erschließung neuer Denk- und Arbeitsweisen, die ihnen je nach Fächerkombination vielfältige Perspektiven in spannenden, dynamisch wachsenden Forschungs- und Arbeitsfeldern am Schnittpunkt von Technologie, Gesellschaft und Kultur eröffnen, wie z.B.: Gedächtnisinstitutionen (Museen, Archive, Bibliotheken), Verlage und andere Medienfirmen (E-Publishing und digitale Märkte), Journalismus (Online-Medien, Social Media), Museen, Archive und Bibliotheken (Bild-/Werkannotation, Datenbanken), Öffentlichkeitsarbeit und Kulturvermittlung (Internet und neue Medien), Bildung (Entwicklung von interaktiven Lehrmaterialien und Lehrsystemen, E-Learning). Der Abschluss des BA-Studiengangs bietet auch Zugang zu diversen Master-Studiengängen im Bereich der Digital Humanities.

What qualities and skills do I need?
  • Interesse an gesellschaftlichen Entwicklungen im Kontext der Digitalisierung, an visuellen Medien und / oder an Sprache und Literatur
  • Interesse an technischen Fragestellungen
  • Freude an vernetztem Denken und flexibler Problemlösung statt Auswendiglernen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Kreativität
Good reasons for choosing to study at FAU

Für ein Studium der Digitalen Geistes- und Sozialwissenschaften in Erlangen sprechen

  • vielfältige Kombinationsmöglichkeiten: Der Studiengang kann ab dem Wintersemester 2018/19 als Erst- oder Zweitfach belegt werden.
  • fakultätsübergreifende Lehrveranstaltungen: Informatik an der Technischen Fakultät, Mathematik und Kulturgeographie an der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Digitale Geistes- und Sozialwissenschaften an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie
  • Wahlfreiheit in der Ausbildung individuelle Schwerpunkte (»Medien und Bild«, »Sprache und Text«, »Gesellschaft und Raum«)
  • ein Praxismodul
Potential challenges
  • Das Studium der Digitalen Geistes- und Sozialwissenschaften verlangt sowohl die Bereitschaft, sich informationstechnologische Grundlagen anzueignen, als auch die Bereitschaft zu eigenständiger Lektüre komplexer Grundlagentexte.
  • Das Studium besteht nicht nur daraus, digitale Techniken anzuwenden. Im Vordergrund stehen die Vermittlung und Anwendung von Theorien und Methoden.
  • Zu den grundlegenden Kenntnissen, die in den ersten Semestern vermittelt werden, gehört auch Mathematik. Die FAU bietet vor Vorlesungsbeginn ein Mathematik-Repetitorium sowie Java-Programmierpraktikum an, deren Besuch empfohlen wird.
Combinable degree programmes

Can be combined*

English and American Studies (BA), German Language and Literature (BA)

*These courses are scheduled in such a way that the subjects can usually be combined without overlapping.

Can be combined after consulting a study advisor*

Archaeological Sciences (BA), Book Studies (BA), French Studies (BA), History (BA), Greek Philology (BA), Hispanic Studies (BA), Indo-European and Indo-Iranian Studies (BA), Italian Studies (BA), Japanese Studies (BA), Cultural Geography (BA), Cultural History of Christianity (BA), Art History (BA), Latin Philology (BA), Medieval Latin and Neo-Latin (BA), Scandinavian Studies (BA), Business and Economics (BA), Oriental Studies (BA), Education (BA), Philosophy (BA), Political Science (BA), Chinese Studies (BA), Sociology (BA), Theatre and Media Studies (BA)

As it is not guaranteed that there will be no overlap between teaching times in this combination, you will be required to submit proof of consultation with a study advisor when enrolling. Please contact the Student Advice and Career Service (IBZ) or the Student Service Centre of the Faculty of Humanities, Social Sciences, and Theology.

Compare degree programs

Open comparison on a new page

Degree programme start date and application deadlines

Start date of degree programme: Winter Term

The FAU website provides an overview of the current application deadlines as well as information on the selection process and how to apply.

Please note: Despite careful checks, we cannot rule out errors or omissions. For this reason, all prospective students are advised to seek detailed information from FAU's Student Advice and Career Service (IBZ) before commencing their studies.

Back to degree programmes

Studiengang-Bild

Degree type: Bachelor of Arts (BA)
Type of study: Two subject Bachelor's degree programme
Location: Erlangen
Standard duration of study: 6 Semester
Start date of degree programme: Winter Term
Language: German
Admission: No Admissions Restrictions
Early entrance programme: no
Part-time study: yes
Faculty: Faculty of Humanities, Social Sciences, and Theology

Share page
Ladezeit: 1.15 Sekunden