Ladesymbol
FAU-Logo
  • Orientiere Dich
  • Informiere Dich
  • Neigungs­check
  • Deine Fächer
  • Studien­beginn

Erziehungswissenschaftlich-empirische Bildungsforschung (MA), Karina

Warum hast Du Dich für Erziehungswissenschaftlich-empirische Bildungsforschung entschieden?

Vor meinem Masterstudium habe ich Grundschullehramt studiert und hierbei gemerkt, dass mir das Thema Bildung auch außerhalb der Schule sehr am Herzen liegt. Das Masterstudium ermöglicht es mir, auch andere Sichtweisen zum Thema Bildung (nicht nur aus der Lehrerperspektive) zu erlangen und durch den Forschungsaspekt viele neue Erkenntnisse zu gewinnen und dadurch die Zukunft vielleicht ein kleines Stück „verbessern“ zu können.

Warum hast Du Dich für die FAU entschieden?

Weil an der FAU dieser Masterstudiengang angeboten wird.

Bist Du mit Deinem Studium zufrieden?

Ja, ich bin sehr zufrieden. Das Studium ist sehr praktisch aufgebaut, sodass man die Theorie, die man erlernt, sofort auch in praktischen Projekten umsetzen kann.

Welche Schwerpunkte oder Spezialisierungen hast Du im Studium belegt?

Ich habe den Schwerpunkt „Medienpädagogik“ gewählt.

Was gefällt Dir an Deinem Studiengang besonders gut?

Mir gefällt die Abwechslung aus Theorie und Praxis sehr gut.

Wie sieht Dein Unialltag aus?

Die Präsenzveranstaltungen nehmen einen relativ geringen Platz in meinem Unialltag ein. Mein Studium besteht zu einem Großteil daraus, in Gruppen oder auch eigenständig verschiedene Projekte umzusetzen.

In welche berufliche Richtung möchtest Du einmal gehen? Möchtest Du einen Masterabschluss machen, eventuell promovieren?

Nach meinem Masterabschluss möchte ich definitiv im außerschulischen Bildungsbereich, bevorzugt im Bereich Medienpädagogik arbeiten, z.B. am Institut für Lern-Innovation (ILI), wo ich derzeit als Hiwi arbeite. Eine Promotion kann ich mir grundsätzlich gut vorstellen, ich möchte mich aber nicht darauf festlegen.

Zurück zu den Erfahrungsberichten

Ladezeit: 0.07 Sekunden