Ladesymbol
FAU-Logo
  • Orientiere Dich
  • Informiere Dich
  • Neigungs­check
  • Deine Fächer
  • Studien­beginn

Kulturelles Leben in Nürnberg

von Simone (Studentin)

Touristen verbinden die Frankenmetropole mit etwa 500.00 Einwohnern zunächst mit Albrecht Dürer, dem Christkindlesmarkt, Lebkuchen, 3 im Weckla, Rock im Park und dem ehemaligen NS-Reichsparteitagsgelände. Alles ahh, alles ooh – aber da steckt noch viel mehr drin! Musik, Festivals, Kunst, Tanz, Theater, Film, Gaumenfreuden… Nürnberg ist eine Kulturstadt im ständigen Wandel!

Kunst

Nürnberg beheimatet das Germanische Nationalmuseum, das größte Museum für Kultur, Kunst und Geschichte des deutschsprachigen Raums von der Frühzeit bis zur Gegenwart. Wer beim Besichtigen von 1,3 Millionen Objekten (!) eine Verschnaufpause braucht, sollte frühzeitig den begehrten Museumsbrunch buchen. Die perfekte Bühne für moderne Ausstellungen, aber auch für außergewöhnliche Events wie die Konzertreihe “across” oder das Netzwerktreffen “Creative Monday”, ist das Neue Museum – Staatliches Museum für Kunst und Design. Übrigens auch architektonisch eine Augenweide und ein schöner Kontrast zu den sonst dominierenden historischen Bauten in der Altstadt. Ein attraktiver Ort für junge Kunst entsteht derzeit (Stand Sep 2013) auf den brachliegenden Arealen von AEG und Quelle. Meine Lieblingsveranstaltung: supermART, ein Marktplatz für erschwingliche Werke regionaler Künstler. 2014 blick(t)en alle Augen gespannt auf die Eröffnung der Kunstvilla in der Blumenstraße. Es ist das erste Nürnberger Museum für regionale Kunst mit einer städtischen Sammlung sowie Wechselausstellungen des 20. und 21. Jahrhunderts. Wer doch eher ein Faible für die Alten Meister hat: Albrecht Dürer gibt´s jetzt auch als Playmobilfigur in der Tourist Information.

Tanz/Theater

Ein klassisches Programm findet man im Staatstheater mit Oper, Philharmonie, Schauspiel und Ballett. Die Tafelhalle, die eng mit der freien Tanz- und Theaterszene zusammenarbeitet, hält Überraschungen für moderne Theatergänger bereit. Ebenso empfehlenswert: Theater Pfütze (Kinder- und Erwachsenentheater), Theater Salz+Pfeffer (Figurentheater), Theater Mummpitz (Kinder- und Jugendtheater) sowie das Gostner Hoftheater (freie Szene). Musik Auf der Suche nach ausgefallenen Bands kommt man am MUZ Club, dem Club Stereo und dem Kulturzentrum Künstlerhaus nicht vorbei. Für Jazzliebhaber bieten das Jazzstudio und die Tafelhalle ein breites Repertoire. Proppenvoll mit guter Musik ist auch der Nürnberger Sommerfestivalkalender: Wolke7 (Elektro), Folk im Park (Indie/Folk), Nürnberg.Pop (Club-Festival), st. katharina openair (Musik/Theater), Bardentreffen (Weltmusik), Klassik Openair (Klassik meets Picknick).

Kino

Einen Arthouse-Kinoabend der besonderen Art beginnt man am besten in der Crêperie Yechet mit anschließendem Besuch des ehrenamtlich geführten Filmkunsttheaters Casablanca. Fremdsprachenkino und Filmfestivals vom Feinsten gibt es im kommunalen Filmhauskino oder im Fremdsprachenkino Roxy. Ein “must see” für Kinoliebhaber: die Meisengeige im östlichen Teil der Altstadt, ein Kino mit Kultstatus!

Märkte/Cafés

Wer sich für nachhaltige, selbstgemachte Produkte interessiert, sollte sich den Sommerkiosk in der Rosenau sowie den Winterkiosk im Künstlerhaus fett im Kalender markieren. Ein herzlicher Ort zum Einkaufen von Obst und Gemüse ist der kleine Markt der Dorfgemeinschaft Münzinghof (Mittwoch, Rudolf-Steiner-Schule). Wer in der Stadt den heimischen Garten vermisst, sollte sich dem Urban Gardening-Projekt von bluepingu e.V. anschließen und mit Harke und Schaufel beim Gartenbau selbst aktiv werden. Auszeit gefällig? Im Sommer ist der verwunschene Garten des Zeitungscafés Hermann Kesten in der Stadtbibliothek mit über 30 regionalen und (inter)nationalen Tageszeitungen ein echter Gemeintipp. Im Winter schmeckt der Cappuccino am besten im urig-gemütlichen Buch- und Weinhandel von Thomas Deuerlein in der Lorenzer Straße. Über die aktuellsten Trends und die heißesten “places to be” informieren Euch die Szenemagazine CURT und Doppelpunkt.


Zurück zur Übersicht