Ladesymbol
FAU-Logo
  • Orientiere Dich
  • Informiere Dich
  • Neigungs­check
  • Deine Fächer
  • Studien­beginn

International Information Systems (MSc)

Worum geht es im Studiengang?

International Information Systems ist ein viersemestriger Masterstudiengang für Studierende mit großem Interesse an Informationstechnik und deren Rolle in der heutigen Geschäftswelt. Der international ausgerichtete Studiengang wird von Studierenden aus vielen unterschiedlichen Ländern besucht und umfasst ein obligatorisches Auslandssemester sowie Module, in denen die internationalen Aspekte der Entwicklung und des Managements von Informationssystemen beleuchtet werden. Wer diesen Studiengang erfolgreich absolviert, ist optimal auf eine Führungsposition im Management und IT-Bereich weltweit agierender Unternehmen vorbereitet.

Zielgruppe und erforderlicher Abschluss

Dieser Studiengang richtet sich an Studieninteressierte mit einem Bachelorabschluss in Betriebswirtschaft, Management, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem ingenieurwissenschaftlichem Abschluss mit IT-Hintergrund.

Wenn Du Dich für diesen Studiengang interessierst und einen Abschluss in einem anderen Fach bzw. von einer anderen deutschen oder ausländischen Universität besitzt, wende Dich bitte unter studium-iis@fau.de an die Studiengangskoordination.

Module und Studienaufbau

Das erste Semester beginnt mit einer bedarfsorientierten Einführung in internationale Informationssysteme und vermittelt den Studierenden insbesondere jene Inhalte, die nicht durch ihr vorangegangenen Studium abgedeckt wurden. Entsprechend wählen Studierende mit Management-Kenntnissen die Einführung in Informatik, während Studierende mit IT-Hintergrund die Management-Module besuchen. Das erste Semester beinhaltet zudem einen Fremdsprachenkurs.

Die Module im zweiten und dritten Semester beziehen interdisziplinäre Aspekte aus den Bereichen internationales Informationssystemmanagement und Informatik mit ein. Die Studierenden können Kernmodule aus folgenden Bereichen belegen:

  • Data & Knowledge
  • Digital Business
  • Architectures & Development

Je nach Interessengebiet können die Studierenden ihr Wissen in diesen Bereichen vertiefen, indem sie aus dem umfassenden Angebot an Wahlmodulen einen Kurs auswählen und ihr theoretisches Wissen in verschiedenen Seminaren zur Anwendung bringen. Neben diesen Bereichen umfasst der Studienplan auch Wahlmodule zu IT-Sicherheit, dezentralen Systemen, Betriebssystemen sowie Computernetzwerken und Kommunikationssystemen.

Das obligatorische Auslandssemester kann beispielsweise im dritten Semester an einer unserer Partneruniversitäten oder als Freemover absolviert werden. Alternativ kann während des Auslandssemesters die Masterarbeit angefertigt werden, sofern dies in Zusammenarbeit mit einem internationalen Konzern oder akademischen Partner erfolgt. Es ist auch möglich, diese beiden Optionen zu kombinieren und bis zu zwei Auslandssemester zu absolvieren.

Mögliche Stolpersteine und häufig gestellte Fragen (FAQ)

  • Die Vorlesungen in Informatik finden am Department Informatik in Erlangen statt; die Vorlesungen zu Managementthemen werden im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften in Nürnberg gehalten. Studierende müssen daher im Laufe des Semesters zwischen Erlangen und Nürnberg pendeln.
  • Für den Informatik-Anteil des Studiengangs ist ein hohes Interesse für technische Forschungsthemen erforderlich (z. B. in den Bereichen Softwaretechnik und Datenverwaltung).
  • Vorlesungen werden auf Deutsch oder Englisch gehalten und setzen demnach ausreichende Kenntnisse in beiden Sprachen voraus.
  • Antworten auf häufig gestellte Fragen sind auf der Website des Studiengangs abrufbar.
Zulassungsvoraussetzungen
  • Bachelorabschluss in Betriebswirtschaft, Management, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein ingenieurwissenschaftlicher Abschluss mit IT-Hintergrund
  • Englischkenntnisse (TOEFL, IELTS, CPE oder UNICERT III), mindestens C1
  • Deutschkenntnisse, mindestens A2
Studiengangvergleich

Vergleich auf neuer Seite öffnen

Studienbeginn und Bewerbungsfristen

Für Masterstudiengänge gibt es unterschiedliche Bewerbungsfristen. Auf dem Merkblatt für die Masterstudiengänge (pdf) sind die Anmeldefristen und weitere Informationen hinterlegt. Hier gibt es weitere Informationen zur Anmeldung zum Masterstudium

Die Webseiten der FAU bieten eine Übersicht über die aktuellen Bewerbungsfristen sowie Informationen zum lokalen Auswahlverfahren und zur Bewerbung.

Standort / Kartenansicht

Hinweis: Trotz sorgfältiger Prüfung können wir nicht ausschließen, dass sich vereinzelt Fehler eingeschlichen haben. Deshalb empfehlen wir allen Studieninteressierten, sich vor Studienbeginn noch einmal ausführlich beim Informations- und Beratungszentrum der FAU zu informieren.

Zurück zum Studienangebot

Studiengang-Bild

Abschluss: Master of Science (MSc)
Studienart: Master
Standort: Nürnberg
Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Sprache: Englisch
Zugang: Zulassungsfrei
Frühstudium: nein
Teilzeitstudium: nein
Fakultät: Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Ladezeit: 1.01 Sekunden