Ladesymbol
FAU-Logo
  • Orientiere Dich
  • Informiere Dich
  • Neigungs­check
  • Deine Fächer
  • Studien­beginn

Geschichte (MA)

Worum geht es im Studiengang?

Im Masterstudiengang Geschichte bekommen Sie auf der Basis der Diskussion neuester Forschungsergebnisse und ausführlicher Quellenarbeit vertiefte wissenschaftliche Erkenntnisse über die Geschichte verschiedener Epochen und Regionen vermittelt und werden zu selbstständiger Forschung angeleitet. Dabei haben sie die Möglichkeit, ein individuelles Studien- und Forschungsprofil auszugestalten, wobei epochenspezifische Schwerpunkte in folgenden Bereichen gesetzt werden können:

  • Alte Geschichte
  • Mittelalterliche Geschichte
  • Geschichte der Frühen Neuzeit
  • Neueste Geschichte
  • Osteuropäische Geschichte
  • Bayerische und Fränkische Landesgeschichte

Mit den Angeboten der Lehrstühle Bayerische und Fränkische Landesgeschichte sowie der Osteuropäischen Geschichte können Sie sich auch räumlich spezialisieren. Eine weitere Differenzierung bzw. thematische Fokussierung ist darüber hinaus nach den Forschungsprofilen am Department möglich.

Welchen Bachelor-Abschluss brauche ich?

(A) Ein Abschluss des „Zweifach-BA-Studiums“ mit Geschichte als Erst- bzw. Zweitfach. Dieses sollten Sie mit der Note „gut“ (2,5 oder besser) abgeschlossen haben. Sollte Ihr Abschluss schlechter als 2,5 sein oder haben Sie einen BA an einer anderen Universität gemacht, entscheidet eine Zulassungskommission nach einem Eignungsgespräch darüber, ob Sie zum Studium zugelassen werden können.

(B) Ein fachverwandter Abschluss* mit mindestens Abschlussnote „gut“ (Note 2,5 oder besser), in welchem wenigstens 35 ECTS-Punkte im Bereich der Geschichte belegt wurden. Die Zulassungsentscheidung wird hier von der Zulassungskommission auf der Grundlage eines Eignungsgespräches gefällt.

(* Umfasst faktisch alle Abschlüsse, die an einer Philosophischen Fakultät erworben werden können, sowie die Bereiche Kirchengeschichte, Rechtsgeschichte und Technikgeschichte)

Sollten Sie Interesse am Masterstudiengang Geschichte haben und unsicher sein, ob Ihr Abschluss kompatibel ist bzw. Ihre Vorkenntnisse ausreichen, um das Studium aufzunehmen, sollten Sie unbedingt mit dem Masterbeauftragten Kontakt aufnehmen. Informationen zu den Ansprechpartnern finden Sie unter diesem Link.

Module und Studienaufbau

Der Studiengang Master Geschichte an der FAU ist in acht Module mit insgesamt 120 ECTS-Punkten gegliedert:

Näheres regeln die Fachstudien- und Prüfungsordnung sowie das Modulhandbuch des Masterstudiengangs Geschichte. Mehr dazu findet man unter diesem Link.

FAQ

Mögliche Hindernisse im Studium:

Für alle Bewerberinnen und Bewerber gilt als verbindliche Zulassungsvoraussetzung der Nachweis von gesicherten Lateinkenntnissen sowie die Bescheinigung von Kenntnissen in einer modernen Fremdsprache, in der Regel Englisch, mindestens auf dem Niveau A2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen* für Sprachen. Der Nachweis der Fremdsprachenkenntnisse erfolgt durch das Abiturzeugnis oder vergleichbare Belege.

(* Vergleiche hierzu: http://www.europaeischer-referenzrahmen.de/)

Häufige Fragen, die im Studiengang auftreten:

Die meisten Fragen zum Master Geschichte beziehen sich auf das Aufnahmeverfahren zum Studiengang. Ist man erst einmal aufgenommen, klappt es meist problemlos bzw. man findet bei individuellen Problemen schnell Ansprechpartner, die weiterhelfen.

Zum Auswahlverfahren Folgendes:

(A) Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Abschluss kompatibel ist oder Ihre Vorkenntnisse ausreichen, um das Studium aufzunehmen oder wenn Unklarheiten über Studieninhalte, –ausrichtung bzw. Schwerpunktsetzung bestehen, sollten Sie sich unbedingt an die zur Verfügung stehenden Ansprechpartner am Department Geschichte wenden. Diese finden Sie unter: http://www.geschichte.uni-erlangen.de/

(B) Wenn Sie das Masterstudium Geschichte neu beginnen wollen, bewerben Sie sich zuerst immer in das 1. Fachsemester. Befinden Sie sich bereits an einer Hochschule im Masterstudium und wollen Sie im selben Studiengang an die FAU wechseln (Hochschulwechsel), geben Sie bei der Frage nach dem Fachsemester das entsprechend nächsthöhere Fachsemester an. Beachten Sie aber bitte, dass es Studiengänge mit Jahresgliederung gibt. Die Entscheidung über die Einstufung obliegt immer der Aufnahmekommission! Informationen zum Aufnahmeverfahren finden Sie unter: http://www.geschichte.uni-erlangen.de/cms/studium-und-lehre/studienangebot/master-of-arts/master-geschichte/bewerbung.php

Studiengangvergleich

Vergleich auf neuer Seite öffnen

Studienbeginn und Bewerbungsfristen

Für Masterstudiengänge gibt es unterschiedliche Bewerbungsfristen. Auf dem Merkblatt für die Masterstudiengänge (pdf) sind die Anmeldefristen und weitere Informationen hinterlegt. Hier gibt es weitere Informationen zur Anmeldung zum Masterstudium

Die Webseiten der FAU bieten eine Übersicht über die aktuellen Bewerbungsfristen sowie Informationen zum lokalen Auswahlverfahren und zur Bewerbung.

Zum gleichnamigen Studiengang
Hier geht es weiter zum gleichnamigen Bachelorstudiengang Geschichte.

Standort / Kartenansicht

Hinweis: Trotz sorgfältiger Prüfung können wir nicht ausschließen, dass sich vereinzelt Fehler eingeschlichen haben. Deshalb empfehlen wir allen Studieninteressierten, sich vor Studienbeginn noch einmal ausführlich beim Informations- und Beratungszentrum der FAU zu informieren.

Zurück zum Studienangebot

Studiengang-Bild

Abschluss: Master of Arts (MA)
Studienart: Master
Standort: Erlangen
Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Sommersemester, Wintersemester
Sprache: Deutsch
Zugang: Zulassungsfrei
Frühstudium: nein
Teilzeitstudium: ja
Fakultät: Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie

Seite teilen
Ladezeit: 0.73 Sekunden