Ladesymbol
FAU-Logo
  • Orientiere Dich
  • Informiere Dich
  • Neigungs­check
  • Deine Fächer
  • Studien­beginn

Nanotechnologie (MSc)

Worum geht es im Studiengang?

Seit dem Wintersemester 2011/2012 wird an der FAU ein konsekutiver Masterstudiengang Nanotechnologie mit einer Regelstudienzeit von vier Semestern angeboten.

Durch die starke ingenieurwissenschaftliche Komponente unterscheidet sich der Studiengang Nanotechnologie an der FAU deutlich von Angeboten an anderen Hochschulen, bei denen in thematisch ähnlichen Studiengängen eher eine physikähnliche Ausbildung vermittelt wird. Eine wichtige Rolle für diesen Studiengang stellt der 2007 in der Exzellenzinitiative der Bundesregierung an der FAU eingerichtete Exzellenzcluster Engineering of Advanced Materials dar, in dem fast ausschließlich Themen mit nanotechnologischem Hintergrund bearbeitet werden.

Im konsekutiven Bachelor/Masterstudiengang Nanotechnologie an der FAU werden die Studierenden in einem stark international geprägten Wissenschaftsumfeld ausgebildet und befähigt, selbstständig nanotechnologische Produkte zu entwickeln, um später im industriellen oder institutionellen Umfeld der Nanotechnologie zu arbeiten.

Module und Studienaufbau

Das 4-semestrige Masterstudium Nanotechnologie vertieft das nanotechnologische Wissen und die wissenschaftlichen Arbeitsweisen. Neben den vier nanotechnologischen Pflichtmodulen werden jeweils ein materialwissenschaftliches, ein naturwissenschaftlich-technisches sowie ein nanotechnologisches Wahlmodul belegt.

Die Pflichtmodule sind:

  • Nanomechanik
  • Nanocharakterisierung
  • Bionanotechnologie
  • Molekulare Nanotechnologie

Die Wahlmodule sind dabei fachlich breit angelegt, um den Studierenden eine Orientierung nach eigenen Interessen zu ermöglichen.

Abschluss

Der Master of Science (M.Sc.) ist ein international anerkannter berufsqualifizierender wissenschaftlicher Hochschulabschluss. Er befähigt sowohl zur Aufnahme eines Promotionsstudiums im In- und Ausland als auch zur akademischen Arbeit in Wissenschaft und Lehre.

Durch die interdisziplinäre und breit gefächerte Ausbildung haben Absolventen des Nanotechnologiestudiums Zugang zu einer großen Auswahl an Beschäftigungsfeldern bei Berufseintritt. Sie sind vor allem in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Industrie sowie in der Produktion, Verarbeitung, Qualitätssicherung, technischem Vertrieb und auch im Management gefragte Mitarbeiter.

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung zum Masterstudiengang ist ein qualifizierendes, mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Bachelorstudium in Nanotechnologie. Bewerberinnen und Bewerber mit einem fachverwandten Abschluss bzw. einem nicht gleichwertigen Abschluss können nach einer bestandenen mündlichen Zugangsprüfung in das Masterstudium aufgenommen werden.

Bewerben können Sie sich online über das Bewerbungsportal move in. Weitere Informationen zur Masteranmeldung.

Auslandsstudium

Das dritte Semester ist als Mobilitätsfenster gestaltet und gibt die Möglichkeit zu einem Auslandsaufenthalt. Dies wird im Rahmen mehrere Austauschprogramm unterstützt.

Studiengangvergleich

Vergleich auf neuer Seite öffnen

Studienbeginn und Bewerbungsfristen

Für Masterstudiengänge gibt es unterschiedliche Bewerbungsfristen. Auf dem Merkblatt für die Masterstudiengänge (pdf) sind die Anmeldefristen und weitere Informationen hinterlegt. Hier gibt es weitere Informationen zur Anmeldung zum Masterstudium

Die Webseiten der FAU bieten eine Übersicht über die aktuellen Bewerbungsfristen sowie Informationen zum lokalen Auswahlverfahren und zur Bewerbung.

Zum gleichnamigen Bachelorstudiengang

Hier geht es weiter zum gleichnamigen Bachelorstudiengang Nanotechnologie.

Standort / Kartenansicht

Hinweis: Trotz sorgfältiger Prüfung können wir nicht ausschließen, dass sich vereinzelt Fehler eingeschlichen haben. Deshalb empfehlen wir allen Studieninteressierten, sich vor Studienbeginn noch einmal ausführlich beim Informations- und Beratungszentrum der FAU zu informieren.

Zurück zum Studienangebot

Studiengang-Bild

Abschluss: Master of Science (MSc)
Studienart: Master
Standort: Erlangen
Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Sommersemester, Wintersemester
Sprache: Deutsch, Englisch
Zugang: Qualifikationsfeststellung
Frühstudium: nein
Teilzeitstudium: nein
Fakultät: Technische Fakultät

Seite teilen
Ladezeit: 0.7 Sekunden